Oldie Revue 2015 – AJG Bigband – die Starparade in Rheine

Premiere der Oldie Revue 2015 – AJG Bigband – Motto Starparade –
Ein Super unterhaltsamer Abend mit drei Stunden Programm – es gibt noch wenige Restkarten
Alle Bilder zum Anschauen unter : http://www.keinefotos.com/agj-oldie-revue-2015 und eine Auswahl unter www.stephanheesch.de

20150530-18-08-44 20150530-18-10-16 20150530-19-10-04 20150530-19-46-25 20150530-19-53-00 20150530-20-30-31 20150530-20-33-08 20150530-20-37-43 20150530-21-56-44 20150530-21-56-56 20150530-21-57-10 20150530-21-58-07 20150530-21-59-10 20150530-22-10-41 20150530-22-19-48 20150530-22-35-11

Advertisements

die Bilder der Sportissimo Abends 2013 aus der Emshalle – Emsdetten – Josef Lüls letzte Show

Josef Lülf und seine letzte Show – das Drehbuch ist abgedreht – die Show überzeugte wieder in allen Programmpunkten – Die Sportlehehrung brachte viele Überraschungen – Einen Ausführlichen Bericht und auch Bilder von Bernd Obernheim wird es am Montag in der Emsdettener Volkszeitung sowohl in der Onlineausgabe wie in der Printausgabe geben – von mir gibt es schon mal eine kleine Auswahl der Attraktionen des Abends exclusiv für Josef Lülf – Viel Spaß beim Durchschauen –

http://www.keinefotos.com/sportissimo2013

20130112-13-33-12 20130112-13-33-55-3 20130112-12-29-15

72 Stunden San Francisco – Bay Area und Golden Gate – eine Fotostory

72 Stunden San Francisco – morgens um 4 Uhr aufstehen und den Sonnenaufgang abwarten – das macht echt Laune – und man bleibt ein wenig in der Zeit – vor allen wenn es nach 4 Tagen wieder zurückgeht.

Ein Vorgeschmack auf die Tour im Oktober 2013 – die Foto Hotspots haben alle ein GPS Position – damit man sie wiederfindet.

Das GEO – Reisemagazin schreibt in seiner aktuellen Ausgabe: die Reise Highlights für 2013 – San Francisco auf der Titelseite – das lässt viel Erwarten für die Canyonlands III Tour im Herbst.

alle Fotos unter: http://www.keinefotos.com/san_francisco

20121208-06-03-42

Nikon D800 mit 36 Mio Pixel wird zum 07.02 vorgestellt …

nun scheint es doch von mehreren Seiten bestätigt, die D800 wird am 07.02.2012 im Rahmen der CP vorgestellt.

CP Camera Photo Imaging Show 2012

die Pressekonferenz ist von Nikon für den 07. Februar 2012 vorgesehen – passend zur Eröffnung der großen Fotomesse in Japan (CP+ Camera and Photo Imaging Show)

Dieses weiß wohl der Blogdienst www.nikonrumors.com – auch hier, wie auch von anderen Quellen höhrt man, dass die 36 MP kommen und nicht wie auf vielen Seiten und Foren vermutet eine 24 MP version – dieses passt natürlich auch zu meinen letzten Informationen, nach denen die Kamera in zwei Versionen kommt: eine Ausgabe ohne Tiefpassfilter für ca. 300.000 Yen – macht ca 3.900 $ – das könnte dann auch der Euro Preis werden – und eine Version mit diesem Filter für dann ca. 3000,-  $ bzw Euro!

Am 02. Februar gibt es zunächst neue Coolpix Kameras – z.B. eine Wasserdichte und robuste Kinderkamera!

Für mich zunächst zuviele Pixel – meine Objektive schaffen das gaube ich nicht! Und mein Rechner muss ich auch austauschen. – Entweder bleibe ich dann bei der D700 und D3s oder verkaufe alles um dann zur D4 zu wechseln – wie ist Eure Meinung dazu?

Nikon D800 laut japanischen Internet Medien ab Mitte März 2012 zum Preis von…

die Japanische Webseite http://digicame-info.com/2012/01/d8003.html schreibt, dass die Nikon D800 in zwei Versionen ab Mitte März verfügbar sein wird – eine Ausgabe ohne Tiefpassfilter für ca. 300.000 Yen – macht ca 3.900 $ – das könnte dann auch der Euro Preis werden – und eine Version mit diesem Filter für dann ca. 3000,-  $..

Vorstellung des Gerätes dann auf der Fotomesse in Japan (CP+ Camera and Photo Imaging show).

Termin: Pressekonferenz ist von Nikon für den 07. Februar 2012 vorgesehen

CP Camera Photo Imaging Show 2012

Sportissimo – Kreissportlerehrung Steinfurt / Sportler des Jahres in Emsdetten in der Emshalle

Sportissimo, die größte Sportshow des Münsterlandes in der Emshalle Emsdetten liegt morgen, am 14.01.2012 an – ich werde unten am Rande des Geschehens sitzen und für Josef Lülf die Bilder machen – das wird, wie üblich, eine tolle, abwechslungsreiche Show in Emsdetten. dabei auch die Kreissportlerehrung für den Kreis Steinfurt und die Ehrung des Sportler des Jahres Die Bilder werden ab Sonntag dem 15.01.2012 auf meiner Homepage www.keineFotos.com zu finden sein!

Das Programm: Thomas Gottschalks letzte Wettkönige aus Lengerich – Ibbenbüren und Mettingen kommen – Somit sind sogar drei Kandidaten aus der Wetten Dass Show dabei – zum Einen Josef Lülf himself (Luftbilderkennung Bern), zum Zweiten – Meine Tochter Sophia Heesch (Lego Star Wars Wette – Erfurt 2010) und nun das letzte Gewinnerteam rund um Daniel Langemeyer, dem Organisator aus  Lengerich, Ibbenbüren und Mettingen. Sie sind die Wettkönige bei der letzten „Wetten, dass …??“-Sendung bei Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker.  Jetzt wollen die Sportler aus dem Kreis Steinfurt einen Weltrekord anfassen – am Samstag, 14. Januar, bei der Sportissimo-Gala soll evtl das ganze zweimal probiert werden – in der Nachmittagsshow und am Abend oder man macht zwei Weltrekorde – Auf jeden Fall steht alles für einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde bereit – Bühne, Notar, Publikum – und meine Kamera! (natürlich auch andere Kameras)

Das Warten hat ein Ende – die Nikon D4 ist da – schnelle Verfügbarkeit

Das Warten hat ein Ende – die Nikon D4 ist da – schnelle Verfügbarkeit ab Februar!

Das Gerät erfüllt fast alle Erwartungen, die in den letzten Wochen artikuliert wurden.

viel dazu schreiben brauche ich nicht, da alles bereits bei Chip: http://www.chip.de/news/Nikon-D4-Vollformat-DSLR-mit-Rekord-ISO-Full-HD_53321537.html

und auch bei www.nikonrumors.com zu lesen ist.

Die Chip hatte tatsächlich schon ein Vorserienbrodukt und bei Amazon ist das Teil bereits gelistet:

Nikon D4 pre order amazon Nikon D4, Nikkor 85mm f/1.8G lens now available for pre order

mal sehen, was der Deutsche Preis bringt! – oder Quellen in den USA nutzen. Die ersten Tests werden nicht lange auf sich warten lassen.

Fakten und Daten zur neuen Nikon D4 D-SLR und die Nikkor AF-S 85mm f/1.8G FX – nichts zur D800

Seit Dienstag kann bei Wells Fargo die Fakten zur neuen Nikon D4 offen lesen. (https://wellsfargoadvisors.mworld.com/m/m.w?lp=GetStory&id=587442381)

Das Teil soll morgen in Hong Kong im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt werden.

Ich versuche mal den Inhalt wiederzugeben:

Ab Februar Verfügbar

Preis ca. 6000 $, bietet eine Full-Frame 16,2-Megapixel-Vollformat-CMOS-Bildsensor, der in voller Auflösung Bilder mit bis zu 10 fps-macht.

Die Kamera ist auch einer der ersten welche die neue XQD Compact Flash Speicherkarte unterstützen, und bietet auch einen zweiten Slot für  herkömmliche CF-Karten. (Das wussten wir jedoch schon)

Die Nikon D4 hat Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert, mit einem ISO-Bereich von 100 bis 102.400, die auf 50 bis 204.800 für Videos und Standbilder erweitert werden kann.

Die D4 verbessert auch die D3 ist die Color-Matrixmessung mit einem 91.000-Pixel-RGB-Messsensor.

Das Gerät nimmt den AF-Modus-Wahlschalter aus der D7000 und nutzt eine verbesserte 51-Punkt AF-Messfelder mit 9 Kreuzsensoren-Sensor. Ein aufgepepptes AF-Modul ermöglicht Fokussierung auch mit einem f / 8 Objektiv. Die AF Erfassungsbereich ist nun auf EV-2.0

Der Sucher verfügt über ein vollständiges Pentaprisma mit einem 100 Prozent Sichtfeld.

Die Video-Sektion zeichnet Pixel für Pixel Full-HD 1080p Auflösung mit  30p und 24p Frame-Raten sowie 720p mit bis zu 60p für Slow-Motion. Die Kamera bietet jetzt Unterstützung für den H.264-B-Frame-Codierverfahren.

Interessant für mich auch: Funktionstasten sind beleuchtet in, und eine dedizierte Video-Taste (User Belegung möglich) liegt in der Nähe des Auslösers.

Die D4 führt auch Gesichtserkennung in seiner Topklasse ein. (Den Nutzen müssen andere bewerten)

Ein weiteres neues Feature ist die Blendensteuerung für den Einsatz während der Videoaufnahme.

Zur gleichen Zeit führte das Unternehmen das Nikkor AF-S 85mm f/1.8G FX-Format-Objektiv ein ($ 500).

Das Unternehmen erklärt, dass die D4 nicht in Thailand hergestellt wird!

Keine Infos gibt es jedoch zur D800 – was jedoch den letzten Veröffentlichungszyklen – Vorstellung erst der D3 und dann der D700 entspräche.

Der Deutsche Preis war natürlich kein Thema – ich kann mir etwas vorstellen zwischen 5499,- € und 6499,- €. Die Daten lesen sich gut und sind zur Canon 1D X durchaus konkurenzfähig

Nikon Pressekonferenz in Hong Kong am 06.01.2012 – Nikon D4 und D800 …

Nikon lädt zum 06 Januar zu einer großen Pressekonferenz nach Hong Kong – Nikonrumors erwartet dort die Vorstellung der D4 und des neuen Objektivs 85mm / 1,8 – hoffentlich auch die D800 – aber warten wir es ab – die Vorlaufzeit ist diesmal sehr kurz – die drei Tage schaffe ich ohne Problem