Kommt nach der D800 jetzt die D600, eine Einsteiger FX von Nikon…

Nikon D600 Another full frame DSLR on the horizon: Nikon D600

Es gibt mal wieder Gerüchte. Diesmal zu einer möglichen Einsteiger FX / Vollformat von Nikon: Der Name à D600. Nikon offizielle haben es in den letzten Monaten nicht versäumt zu betonen, dass die D800 eine völlig neue Klasse von Kameras darstellt. Und kein Ersatz für die D700 ist – so richtig ersetzt hat man Sie auch nicht – der Sprung auf die 36 MP war eigentlich zu groß – die Bildgeschwindigkeit ist reduziert worden (Datenmenge). Nun will Nuikonrumors wissen, dass es Gerüchte zu einer neuen Einsteigerklasse für das Vollformat gibt – ein D600 – die Nummer lässt sogar auf ein Preisniveau unterhalb einer D700 schließen. Bewertet wird das Ganze mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 40 %.

Die  Spezifikationen können sein:

  • Megapixel noch offen
  • Einsteigerklasse für das Vollformat – (was ist dann mit einer D400 …)
  • Auto DX crop mode
  • Dual SD card slots
  • In-camera RAW editor
  • Zeitrafferfunktion
  • Kein eingebautes HDR Feature
  • Integriertes  GPS möglich
  • Neuer Batteriergriff (warum eigentlich)
  • Erscheinungsdatum: Sommer 2012

Warten wir nun erst die D3200 ab – mit Ihren 24 Megapixeln und 4 Bilder in der Sekunde – 12800 ISO ist das Einsteigerteil schon echt eine Nummer – wenn auch klein können wir zu Recht Großes erwarten – und das zu einem überschaubaren Preis.

Weitere Infos und Bilder auch auf www.keineFotos.com

Nun zur Frage: 

Advertisements

kommt die CANON 5D Mark III am 02.03.? – passend zur NIKON D800 …

bei Canonrumors.com ist wieder zu lesen, dass die Canon 5D MArk III als Alternative aus dem HAuse Canon zur kürzlich vorgestellte Oberklasse-DSLR Nikon D800 nun endlich veröffentlicht wird. Die Gerüchte zu einer Canon EOS 5D Mark III oder 5D Mark X, wie die neue Spiegelreflex-Kamera heißen könnte, verdichten sich. In Kenia das neue Modell bereits auf einer Safarie von CANON Mitarbeitern gesichtet worden sein soll. Gerüchten zufolge dürfte die neue Canon über einen Vollformat-Bildsensor mit einer Auflösung von 22 bis 24 Megapixel und ein Autofokus-System mit insgesamt 61 Sensoren verfügen, davon 41 Kreuzsensoren. Das LC-Display könnte 3,2 Zoll messen und mit 1.024.000 Subpixeln auflösen. Auch ein Doppelspeicherkarten-Slot für SD- und CompactFlash soll zum Inventar gehören. Beim Termin für die Kamera-Vorstellung werden der 28.02. und der 02.03. am häufigsten genannt. Der Preis der Canon EOS 5D Mark III wird auf rund 3.500 US-Dollar geschätzt, was umgerechnet etwa 2.600 Euro entspricht. Canonrumors legt sich für den Termin auf den 02.03. fest.

on 5D Mark III?

Canon 5D Mark III?

 Ist das echt? – Warten wir es ab – und wer bringt dann seine Modell tatsächlich als erstes an den Markt?

Nikon D800 laut japanischen Internet Medien ab Mitte März 2012 zum Preis von…

die Japanische Webseite http://digicame-info.com/2012/01/d8003.html schreibt, dass die Nikon D800 in zwei Versionen ab Mitte März verfügbar sein wird – eine Ausgabe ohne Tiefpassfilter für ca. 300.000 Yen – macht ca 3.900 $ – das könnte dann auch der Euro Preis werden – und eine Version mit diesem Filter für dann ca. 3000,-  $..

Vorstellung des Gerätes dann auf der Fotomesse in Japan (CP+ Camera and Photo Imaging show).

Termin: Pressekonferenz ist von Nikon für den 07. Februar 2012 vorgesehen

CP Camera Photo Imaging Show 2012

Update: Nächste Neuvorstellung von Nikon am 07.02.2012 – kommt die D800?..

ich habe noch einige Informationen zum Artikel ergänzt:

CP Camera Photo Imaging Show 2012

die nächste Pressekonferenz ist von Nikon für den 07. Februar 2012 vorgesehen – passend zur Eröffnung einer großen Fotomesse in Japan (CP+ Camera and Photo Imaging show) – Thema: Neue Coolpix – ggf. die Nikon D800 – ob neue Objektive dabei sind, können wir noch nicht erkennen. Ich bleibe am Ball ….

Die japanische Fotoindustrievereinigung «Camera & Imaging Products Association» (CIPA) wird dieses Jahr am 09.02.2012 in Yokohama eine umfassende Fotomesse durchführen, welche den gesamten Imagingbereich von der Aufnahme bis zur Wiedergabe abdeckt. Die Messe soll die wichtigste im asiatischen Raum werden und mit der Photokina in Europa und der PMA in Amerika vergleichbar sein.

Der englischsprachige Link: http://www.cpplus.jp/en/

Nächste Neuvorstellung von Nikon am 07.02.2012 – kommt die D800?..

die nächste Pressekonferenz ist von Nikon für den 07. Februar 2012 vorgesehen – passend zur Eröffnung einer großen Fotomesse in Japan (CP+ Camera and Photo Imaging show) – Thema: Neue Coolpix – ggf. die Nikon D800 – ob neue Objektive dabei sind, können wir noch nicht erkennen. Ich bleibe am Ball ….

Interview mit Nikon Vertreter – Thema: 2012 (Nikon D800 und D4)

 
Ein japanisches Digitalkamera-Magazin hat eine Reihe von Interviews mit führenden Kamera-Herstellern über ihre zukünftigen Produkte geführt. Das Magazin wird am 19. Dezember 2011 in Japan veröffentlicht. Ein 12 Seiten Vorschau der kommenden Ausgabe kann bei www.nikonrumors.com heruntergeladen werden (das Nikon Interview auf Seite 7). Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Nikon Abschnitts:
Ein möglicher D700 Nachfolger (Nikon D800) soll eine hohe Pixelzahl / hohe Auflösung haben. Ein D3x / D3s Nachfolger (die Nikon D4) soll ein sehr lichtempfindliches High-Speed-Modell werden.

Betrachtet man die Entwicklung in Richtung hoher Pixelzahl, wird angenommen, dass beide Modelle eine deutlich höhere Pixelzahl als die aktuellen ca. 12MP haben werden. Das bestätigt wieder die nicht enden wollenden Gerüchte um die 36 MP bei der D800. Weitere Verbesserungen in Richtung „High Sensitivity“, „High Resolution“ und „High Speed“ sind zu erwarten. Die beiden alten Modelle, die seit mehreren Jahren in der Produktion sind, bekommen ihren Nachfolger zu Beginn des neuen Jahres. Meiner Meinung nach im Januar und zwar rechtzeitig zur PMA vom 10-13. Januar 2012 in Las Vegas. Das wird die beste Möglichkeit beide Modelle, zumindest jedoch eine der beiden zu Präsentieren – die Verfügbarkeit müsste bis März machbar sein um der Canon 1D X Paroli zu bieten, die ebenfalls zum März in die Auslieferung gehen soll.
Man mag hier den Trend zu einer deutlicheren Differenzierung bei den Zielgruppen für beide Modelle erkennen: die D800 Portrait, Landscape/Landschaft sowie Studio – die D4 für Sport und alle anderen High ISO Verwendungen – die Reportagekamera.

 

Preis: darüber ließ man sich im Rahmen des Interviews noch nicht aus.

 

Des Weiteren tauchten die erste 5 Craps / Musterbilder bei Nikonrumors auf.  Die Aufnahmen sollen angeblich mit ISO 500, 1400, 3200, 6400 und Hi-1 aufgenommen worden sein – und zeigen das Rauschverhalten an einem Bildausschnitt.

Zu sehen: http://nikonrumors.com/D800-sample

 

Nur noch wenige Tage bis Januar – wieder mal warten …

News auch bei http://www.keinefotos.com/mein-blog

Promovideo für Nikon D800 in Chicago abgedreht?

laut http://www.nikonrumors.com ist das Produktvideo für die neue Nikon D800 in Chicago fertiggestellt. Die Produktion ist abgeschlossen – sollte dieses auch von anderer Seite bestätigt werden, ist das ein guter Hinweis für die unmittelbar bevorstehende Einführung bzw. Präsentation der neuen Kamera – die Halbwertzeit für Werbevideos ist bekanntlich kurz. Da auch Motorräder im Video verwendet sein sollen, können wir uns auch die Vortsellung der Videoqualitäten einrichten :Full HD bzw. HD in Zeitlupe?? – Ich war mit schon mit der Harley am Startpunkt der Route 66 in Chicago – für einen Videodreh, wie auch das passende Shooting fällt mir in Chicago genügend ein – aber – Gerücht oder nicht – warten wir es ab. So what…

auch in Chicago - der Startpunkt der Motherroad - US Route 66

auch in Chicago - der Startpunkt der Motherroad - US Route 66